Projekt-AuftragsbearbeitungKalkulation

Vor- und Nachkalkulation / Überschussrechnung / Deckungsbeitrags-Rechnung

Endsumme, Zu-/Abschläge, Zeit (Soll, Ist) oder Deckungsbeitrag können direkt verändert werden

Sind die Kalkulationsergebnisse nicht zufriedenstellend, kann sofort reagiert werden. Z.B. durch direkte Änderung der Endsumme. Dabei entscheiden Sie, wie die Differenz prozentual auf Material und Lohn aufgeteilt werden soll. Auch auf evtl. notwendige Preisnachlässe, Skonto oder Leistungsänderungen in der Angebotsphase werden sofort die neuen Ergebnisse ausgewiesen.

Beim Zeitaufwand können Sie die Soll-Stunden direkt verändern. Nach Eingabe der neuen Soll-Stunden, geben Sie an, wie die Differenz auf Lohnminuten oder Lohnstunden verteilt werden soll.

Der Deckungsbeitrag in Euro und pro Stunde kann ebenfalls direkt verändert werden. Dabei können Sie bestimmen, wie die Differenz prozentual auf Material und auf Lohn aufgeteilt werden soll. Das Programm ändert dann automatisch den Materialaufschlagsmulti und alle davon abhängigen Werte bzw. die Montagekosten pro Minute. Eine schnelle Reaktion auf Marktpreise und Wettbewerbsangebote ist damit zum richtigen Zeitpunkt möglich.

Kalkulation bei Einzelpositionen

Eine leistungsfähige, überschaubare und flexible Kalkulation ist das A und O im sykasoft Programm. In jeder Phase der Auftragsbearbeitung können Kalkulations-Funktionen aktiviert werden. Schon bei der Bearbeitung von Einzelpositionen werden die Kalkulationsdaten für Material und Lohn sowie der Rohgewinn zur Kontrolle anzeigt. Ist das Kalkulationsergebnis nicht zufriedenstellend, kann z.B. der Materialaufschlag sofort geändert werden.

Änderungen der Kalkulation sind auch blockweise möglich. Alle Rechenergebnisse (Zuschläge, Titelsummen usw.) werden sofort aktualisiert.

Alle Kennzahlen auf einen Blick

Projektauftrag - Kalkulation Deckungsbeitragsrechnung

mehr Infos: